Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Womit pflegt/wascht ihr eure Haare?

#16
Ich nehme im Moment ein mildes Shampoo von Sante (mit Aloe Vera), manchmal auch Haarseife. Als Spülung benutze ich eine saure Apfelessigrinse (1-2 EL Apfelessig auf 500 ml Wasser, noch ein paar Tropfen ätherische Öle rein), davon werden meine Haare weicher als von Conditioner. Und als Leave-In noch Kokosöl.
Zitieren
#17
Hii,
ich wende eh nur Naturkosmetikprodukte an und deshalb ist mir das auch bei Naturkosmetik arg wichtig. Meine Haare sind super trocken und brüchig deshalb brauch ich da schon was spezielleres..Ich schwör eigentlich auf die Marke "john masters organic" Am liebsten die Variante mit Hibiskus und Honig, das ist mein absoluter Favorit. Heart
Zitieren
#18

Seit ich kokosöl benutze sind meine Haare länger geworden und es hat eine sehr schone strahlung
Offline
Zitieren
#19
shampoo und spülung. für die kopfhaut olivenöl
Zitieren
#20

Ich muss was ergänzen. Hatte ja geschrieben, ich mach als Pflege Apfelessig-Spülung und als Leave-In Kokosöl. Meine Haare sind vom zu häufigen Rinsen leider ziemlich trocken geworden, deswegen benutze ich das jetzt maximal 1x die Woche. Und manchmal nehme ich statt Kokosöl Jojobaöl, nur 1-2 Tropfen direkt nach dem Waschen in die nassen/feuchten Haare, damit die Feuchtigkeit schön eingeschlossen werden kann. Macht auch sehr weiche Haare.
Offline
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Eure Lieblings-Kosmetikmarke? esc 17 1,761 06.05.2018, 13:18
Letzter Beitrag: Querdenker
  Mittel gegen fettige Haare maraike 25 5,167 04.04.2017, 16:39
Letzter Beitrag: frederick76

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste