Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Welchen Trimmer

#1

Nutzt Ihr einen Trimmer? Wenn ja, wie zufrieden seid Ihr mit ihm? Würdet ihr ihn empfehlen.

Ich habe in der letzten Zeit verschiedene Rasentrimmer ausprobiert. Wirklich glücklich hat mich keiner gemacht. Ich bräuchte jedoch einen, um die Wege begehbar zu halten.

Wir haben einen Elektrotrimmer mit Stromkabel und einen Makita mit 2 Akkus ausprobieren können. Beide haben wir uns von Freunden geliehen. Der Makita ist schon ganz gut. Der andere ist überhaupt nicht zu gebrauchen.

Was mich aber beim Makita stört sind folgende Punkte:

Zuerst einmal der Preis. Die Akkus plus Ladegerät und Trimmer sind unglaublich teuer. Zumal es bei zwei Akkus nicht bleibt. Denn mit denen kann ich gerade einmal maximal 25 Minuten arbeiten. Ich bräuchte also wahrscheinlich sechs Akkus um vernünftig arbeiten zu können. Hinzu kommt der Plastikband, das zum trimmen eingespannt wird. Das verteilt sich überall auf dem Grundstück! Durch tippen auf das Mittelteil wird es immer verlängert und das passiert schnell mal beim trimmen. So dass es noch mehr Plastik ist, als es eigentlich sein müsste.

Insgesamt nicht so berauschend. Die Leistung ist in Ordnung. Größere, etwas stärkere Gewächse trotzen jedoch dem Trimmer und auch dichtes feuchtes Gras ist nicht einfach zu bewältigen.

Ich liebäugel mit einem Benzintrimmer. Allerdings weiss ich nicht, woher ich dann das Benzingemisch bekomme. Das müsste ich offensichtlich selber mischen und damit wäre ich sicher überfordert.

Einen Trimmer mit Eisen statt Plastikfaden konnte ich nicht testen. Hat jemand von Euch Erfahrung mit solch einem Trimmer?

Für Erfahrungsberichte wäre ich Euch dankbar. Denn einen Trimmer brauchen wir. Er ist die Alternative zu einem Steinweg, der sicher sehr teuer wäre, wenn ich ihn anlegen lassen wollte.
Offline
Zitieren
#2
Mach net lang rum,geh zum Stihlhändler erzähl diesem genau für was du den Trimmer brauchst.Der weiß dann auch wie Leistungsstark die Maschine sein sollte und das passende Zubehör gibts auch,vom Mähfaden,über 3 Stern,4 Stern,oder verschiedene Kreissägeblätter.Den Sprit würde ich nicht mehr selber mixen,der fertige z.B Aspen kostet zwar etwas mehr entmischt sich aber nicht so wie der Selbstmix und die Abgase vom Aspen sind auch nicht so giftig.
Ich habe selbst 2 von diesen Stihlmähern,bei normalen Benutzung halten die ewig.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste