Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Wasser/Trinkwasser reinigen

#1


Nach neusten Erkenntnissen eignet sich Koriander bestens zum Reinigen von Trinkwasser.
Das Koriander Kreislaufanregent,Verdauungsfördernt usw ist, dürfte hinlänglich bekannt sein.
Nach neusten Erkenntnissen ist Koriander bestens zum reinigen von Trinkwasser geeignet,Koriander entzieht dem Wasser Kupfer,Nickel,Quecksilber,Blei.Pro Liter gibt man 4-5 Stengel Koriander ins Glas,nach ca 1 Std.schmeckt das Wasser Seidig und sanft.Den so benutzten Koriander sollte man dann allerdings im Müll und nicht am Kompost entsorgen.Ungeklärt ist bis dato nur noch wie der ganze Vorgang funktioniert.Gerade in Ländern wo Koriander wild wächst könnte es für die dortige Bevölkerung ein Weg zu sauberen Trinkwasser sein.
Offline
Zitieren
#2
(07.02.2018, 21:26)Querdenker schrieb: Nach neusten Erkenntnissen eignet sich Koriander bestens zum Reinigen von Trinkwasser.
Das Koriander Kreislaufanregent,Verdauungsfördernt usw ist, dürfte hinlänglich bekannt sein.
Nach neusten Erkenntnissen ist Koriander bestens zum reinigen von Trinkwasser geeignet,Koriander entzieht dem Wasser Kupfer,Nickel,Quecksilber,Blei.Pro Liter gibt man 4-5 Stengel Koriander ins Glas,nach ca 1 Std.schmeckt das Wasser Seidig und sanft.Den so benutzten Koriander sollte man dann allerdings im Müll und nicht am Kompost entsorgen.Ungeklärt ist bis dato nur noch wie der ganze Vorgang funktioniert.Gerade in Ländern wo Koriander wild wächst könnte es für die dortige Bevölkerung ein Weg zu sauberen Trinkwasser sein.

Koriander kenne ich zur Entgiftung des Körpers. Zur Trinkwasserreinigung alleine, wird er kaum geeignet sein. Denn da geht es nicht nur um Schwermetalle. Ich habe mir gerade eine Umkehrosmoseanlage mit Keimsperre gekauft. Und für unterwegs tut es der Kartodyn. Den Koriander esse ich lieber oder trinke ihn als Tee :-)
Zitieren
#3
Die Samen vom Moringabaum können Wasser reinigen.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste