Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Umfrage über naturkosmetische Behandlung

#1
Wink 

Hallo liebe Lichtarbeiter

Würde gerne eine kleine Umfrage machen...
Das Ergebnis ist nur für den privaten Zweck, das heisst, damit ich definitiv eine persönliche Entscheidung treffen kann.

Wieviele hier würden eher eine naturkosmetische Behandlung wählen anstatt eine herkömmliche Kosmetikerin aufzusuchen?

Ich würde einfach gerne wissen wie gefragt die naturkosmetische Dienstleistung wirklich ist...
Denn ich möchte eine Ausbildung zur Naturkosmetikerin machen, habe aber noch innere Zweifel...

Lieben Dank schon mal für die Antworten
ZionLove
Offline
Zitieren
#2
Im Namen meiner Frau kann ich Dir schreiben, dass sie nur zur Naturkosmetik greift. Und selbst da ist sie sehr kritisch. Kein WUnder, bei dem Mist, der in "normaler" Kosmetik drin ist. Hinzu kommt, dass Frauen immer mehr Unverträglichkeiten haben und so nicht ganz freiwillig zur Naturkosmetik greifen.
Zitieren
#3
(19.09.2018, 20:12)iboris schrieb: Im Namen meiner Frau kann ich Dir schreiben, dass sie nur zur Naturkosmetik greift. Und selbst da ist sie sehr kritisch. Kein WUnder, bei dem Mist, der in "normaler" Kosmetik drin ist. Hinzu kommt, dass Frauen immer mehr Unverträglichkeiten haben und so nicht ganz freiwillig zur Naturkosmetik greifen.
Zitieren
#4
richtig...
Das Thema Haut ist so eine Sache.
Anhand dem Erscheinungsbild der Haut kann man nämlich sehr vieles in Bezug auf psychische und physische Gesundheit ablesen.

Danke für deinen Kommentar :-)
Zitieren
#5
Ich nehme nur Naturkosmetik. Mache aber auch vieles selber. Ob ich zu einer Naturkosmetikerin gehen würde, ist daher fraglich. Zumindest würde es grundsätzlich in Frage kommen. Was bei einer "normalen" Kosmetikerin nicht der Fall wäre.

Interessant wäre es, wenn Du eigene Masken und Cremes erstellst und sie auch bewirbst. Könnte ich mir sehr erfolgreich vorstellen.
Zitieren
#6

Hi Maraike

Lieben Dank für deinen Kommentar.

Das wäre ein Teil der Ausbildung. Crèms, etc. mit Kräutern selbst herzustellen.


Die Ausbildung an sich ist sehr umfassend...
Dass die gut ist, keine Frage.

Aber ich glaube allmälich, dass sich viele etwas anderes unter Naturkosmetik vorstellen.
Es geht mir aber um die Behandlung an sich. Dass die Produkte natürlichen Ursprungs sind, versteht sich von selbst...

Dann werd ich mir mal Gedanken darüber machen wie ich dann meine zukünftige Kundschaft kurz und bündig anwerbe  :-)
Offline
Zitieren
#7
Ausreichend Schlaf und viel Wasser trinken soll ja die beste Medizin sein.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste