Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Treppe selber günstig bauen

#1

Ich müsste im Garten eine Treppe bauen. Unser Garten ist recht abschüssig und immer wenn es regnet oder im Winter wird der Gartenbesuch zur Rutschpartie. Meine Frau drängt schon seit Jahren auf eine Treppe. So habe ich bisher ein paar Stufen in die Erde gehauen.

Nachteil dieser Treppe ist, daß sie zwar bei Trockenheit begehbar ist, bei Regen oder im WInter nahezu nichts bringt. Insbesondere die Schlammmengen die unter den Schuhen kleben bleiben, nerven.

Ich würde nun gerne eine Treppe nbauen. Allerings ohne Beton. Naturstein ist auch zu teuer. Habt Ihr eine Idee für den Bau einer Gartentreppe, die mit möglichst geingen Kosten verbunden ist und mit geringen Arbeitsaufwand umzusetzen ist?
Offline
Zitieren
#2
Die einfachste Art für eine Treppe im Garten ist sicher die Variante, die Du schon umgesetzt hast. Du könntest Steinplatten auf die ausgestochenen Erdflächen legen.

Ansonsten würde mir noch eine Variante einfallen, bei der Du Erdnägel und Bohlen verwendest. Bohle vor die Stufe aus Erde und mit 3 Erdnägeln dahinter an die Erde pressen. Oben drauf kann als Stufe Sand und Steinplatte oder einfach Kies.
Zitieren
#3

Gitterroste mit Erdnägeln.
Offline
Zitieren
#4

(08.08.2018, 12:43)iboris schrieb: Die einfachste Art für eine Treppe im Garten ist sicher die Variante, die Du schon umgesetzt hast. Du könntest Steinplatten auf die ausgestochenen Erdflächen legen.

Ansonsten würde mir noch eine Variante einfallen, bei der Du Erdnägel und Bohlen verwendest. Bohle vor die Stufe aus Erde und mit 3 Erdnägeln dahinter an die Erde pressen. Oben drauf kann als Stufe Sand und Steinplatte oder einfach Kies.

Wie lange hält denn so eine Treppe aus Bohlen?
Offline
Zitieren
#5

Das kommt darauf an welches Holz du nimmst und ob und wie es impärgniert ist.Die alten Schwellen von der Bahn halten "ewig",würde diese aber nicht verbauen weil die unter Sondermüll fallen.
Offline
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Garage bauen Diana2408 5 4,345 26.05.2017, 15:57
Letzter Beitrag: Tollpatsch
  Windrad selber bauen iboris 11 3,978 06.12.2016, 22:54
Letzter Beitrag: esc
  Komposttoilette selber bauen lichtarbeiter 37 53,949 26.07.2016, 15:31
Letzter Beitrag: schneerose
  kräuterzigaretten selber machen fenja 19 54,900 11.07.2015, 22:35
Letzter Beitrag: lommel
  Naturzaun schön zweckmässig und fast kostenlos selber bauen iboris 4 9,052 25.05.2014, 08:16
Letzter Beitrag: Querdenker
  Wintergarten bauen Claudisl 2 1,781 10.03.2014, 21:58
Letzter Beitrag: Saman
  Blockhaus selber bauen paul 10 9,352 02.06.2013, 19:13
Letzter Beitrag: dielexx
  Hühnerstall selber bauen paul 38 39,896 11.07.2012, 08:47
Letzter Beitrag: Hen
  Hundehütte selber bauen iboris 7 3,881 06.06.2012, 20:03
Letzter Beitrag: Milan
  Zaun bauen Anleitung und Kosten iboris 17 27,881 10.05.2012, 07:30
Letzter Beitrag: paul

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste