Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Literaturtipp zur Selbsthilfe?

#1
Es gibt ja tausende Ratgeber und Selbsthilfebücher auf dem Markt, aber ich wollte einfach mal fragen, ob ihr einen Geheimtipp habt, der euch vielleicht selbst gut geholfen hat. Ich gerate psychisch immer wieder in tiefe Löcher und muss mich dann mühsam rausquälen. Es wäre einfach super, wenn es ein paar Kniffe gäbe, wie man sich zu einem positiveren und motivierteren Leben umpolen könnte Wink Vielleicht war hier ja jemand mal in einer ähnlichen Lage und hat einen Literaturtipp für mich?
Letztes Jahr habe ich eine Weltreise gemacht, dieses Jahr fahre ich mal woanders hin.
Offline
Antworten
#2
(04.07.2016, 14:03)silviann schrieb: Es gibt ja tausende Ratgeber und Selbsthilfebücher auf dem Markt, aber ich wollte einfach mal fragen, ob ihr einen Geheimtipp habt, der euch vielleicht selbst gut geholfen hat. Ich gerate psychisch immer wieder in tiefe Löcher und muss mich dann mühsam rausquälen. Es wäre einfach super, wenn es ein paar Kniffe gäbe, wie man sich zu einem positiveren und motivierteren Leben umpolen könnte Wink Vielleicht war hier ja jemand mal in einer ähnlichen Lage und hat einen Literaturtipp für mich?

Ich hätte sicher einen guten Tipp für Dich. Wie kommt es bei Dir zu den tiefen Löchern? Hast Du einmal genau beobachtet, was der Auslöser sein könnte. Eventuell Leistungsdruck?
Hast Du einmal versucht, zu Beginn dem Ausbruch mit fasten zu begegnen. Ich habe öfters erlebt, dass das sehr hilfreich ist, den Körper in dieser Phase zu entgiften. Hinzu kommt, dass man mehr mit dem Hunger beschäftigt ist und der Körper sich danach neu aufbaut. Fasten heisst dabei aber auch wirklich den ganzen Tag nichts zu essen.

Hilfreich ist auch Brahmi. Allerdings sollte man Brahmi über einen längeren Zeitraum einnehmen und nicht zu gering dosieren. 3 Kapseln pro Tag. Zwar steht in der Verzehrsempfehlung, dass nur eine Kapsel genommen werden sollte. Das liegt jedoch daran, dass diese Heilpflanzen nur als Nahrungsergänzungsmittel verkauft werden dürfen. Ein Nahrungsergänzungsmittel darf jedoch keinerlei Wirkung zeigen.
Antworten
#3
(04.07.2016, 14:03)silviann schrieb: Es gibt ja tausende Ratgeber und Selbsthilfebücher auf dem Markt, aber ich wollte einfach mal fragen, ob ihr einen Geheimtipp habt, der euch vielleicht selbst gut geholfen hat. Ich gerate psychisch immer wieder in tiefe Löcher und muss mich dann mühsam rausquälen. Es wäre einfach super, wenn es ein paar Kniffe gäbe, wie man sich zu einem positiveren und motivierteren Leben umpolen könnte Wink Vielleicht war hier ja jemand mal in einer ähnlichen Lage und hat einen Literaturtipp für mich?
Hey,

da kann ich dir das Buch von Edward Bach "Heile dich selbst" empfehlen, welches er 1930 zu Beginn seiner Forschung auf dem Gebiet von Blütenessenzen geschrieben hat. Welche Thematiken das Buch genau aufgreift, kannst du in diesem Beitrag nachlesen. Mir persönlich hat das Buch sehr geholfen über den Einklang und die Einheit meiner Seele zu lernen.  Ich lese das Buch ca. alle 3 Monate nochmal, um mir die wertvollen Ratschläge in Erinnerung zu holen.
Vielleicht ist das etwas für dich und hilft dir...

Liebe Grüße,
Thea
Offline
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste