Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Flugscheibe im Eigenbau?

#1
Question 

Hat jemand nähere Infos zum Selbstbau einer "Fliegenden Untertasse"?
Möglichst als "do it yourself", d.H. für den «kleinen Mann» zuhause?
Ich halt's hier nicht mehr aus und plane noch für dieses Jahr den Abflug.
Wäre für alle Infos dankbar
F.
Jabber? xmpp:funkyfelix@jabber.ccc.de
Offline
Zitieren
#2
Besorge dir das Buch von Holger Erutau der Haunebu Antrieb,da dürfte alles drin sein was du brauchst.Viel Spaß beim schrauben und ich hätte gern einen Freiflug für den TipSmile
Zitieren
#3
Geniale Idee. Big Grin
Zitieren
#4
(04.01.2012, 18:54)iboris schrieb: Geniale Idee. Big Grin

Was?Das er schrauben will oder das ich mir einen Flug schnorren willBig Grin
Zitieren
#5

Das er eine Flugscheibe bauen will. Reinsetzen als Crashtestdummy für Funkyfelix? Muss nicht sein. Wink
Offline
Zitieren
#6
(04.01.2012, 19:56)iboris schrieb: Das er eine Flugscheibe bauen will. Reinsetzen als Crashtestdummy für Funkyfelix? Muss nicht sein. Wink

Ich muß nicht beim Jungfernflug drinsitzenBig Grin
Zitieren
#7
Danach hast Du keine Zeit mehr. Funkyfelix scheint sich mit der Flugscheibe auf eine lange Reise begeben zu wollen.
Zitieren
#8
(04.01.2012, 20:23)iboris schrieb: Danach hast Du keine Zeit mehr. Funkyfelix scheint sich mit der Flugscheibe auf eine lange Reise begeben zu wollen.

Wie lange Reise???? Amifahnen(soweit vorhanden)vom Mond klauen,Fahrzeuge am Mars anschieben oder auf neuer Kugel Adam und Eva spielen?Wink
Zitieren
#9
guckst du hier: http://graviflight.de/
Wir sind für alles verantwortlich, was geschieht und sollten deshalb aus Liebe handeln und unsere innere Stimme sprechen lassen. Der Schlüssel zum wahren Leben hat jeder in der Hand und die Türe steht bereits weit offen. :heart:
Zitieren
#10
(04.01.2012, 18:11)Funkyfelix schrieb: Hat jemand nähere Infos zum Selbstbau einer "Fliegenden Untertasse"?
Möglichst als "do it yourself", d.H. für den «kleinen Mann» zuhause?
Ich halt's hier nicht mehr aus und plane noch für dieses Jahr den Abflug.
Wäre für alle Infos dankbar
F.

Gibt einige Möglichkeiten:

https://www.scribd.com/document/32115012...erden-Vertuscht 

https://www.scribd.com/document/32115238...-Supplement-III 


https://www.scribd.com/doc/244525555/Teslas-Flying-Machine-pdf 

http://www.ufohowto.com/
Zitieren
#11
Was ist eigentlich aus der Flugscheibe geworden?Wer es etwas kleiner mag sollte mal nach fliegender Badewanne gurgeln.Ich finde das Teil genial...
Zitieren
#12

(24.01.2018, 13:14)Querdenker schrieb: Was ist eigentlich aus der Flugscheibe geworden?Wer es etwas kleiner mag sollte mal nach fliegender Badewanne gurgeln.Ich finde das Teil genial...

Ich habe mich richtig gefreut, von Dir zu lesen, Querdenker.

Die Badewanne habe ich gesehen. Sieht aus, als könnte man es leicht selber bauen, wenn es denn kein Fake ist...
Offline
Zitieren
#13
Gerne zu Diensten iboris Smile,Ne die Badewanne ist kein Fake,habe in der Glotze die Reportage gesehen was die Jungs so treiben,kann man nur sagen;ALLE ACHTUNG.Nachteil die Akkus halten immer nur ein paar Minuten,das Fluggerät hat ca 17000€ gekostet,ich finde es nur geil.
Wobei 6 E-Motoren a 20 PS,gut ich bin kein Flugingeneur.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste